In 19 Tagen

Between Blocks – Musik zwischen den Welten

Auf einen Blick

  • Gamigstraße 28-30,
    01239 Dresden
  • 15.06.2024Terminübersicht
  • 17:00 - 18:00
  • Kunst und Kultur

„Anderssein", die Suche nach einer besseren Welt und Gemeinschaft – das sind die Themen des Musaik-Sommerprojekts „Between Blocks– Musik zwischen den Welten“. Rund 100 Kinder und Jugendliche des Musaik-Orchesters erforschen lokale Geschichten, feiern kulturelle Vielfalt und bringen die einzigartigen Merkmale ihres Viertels – Dresden-Prohlis – musikalisch zum Ausdruck. Kooperationspartner sind die Sächsische Staatskapelle Dresden und das kreativ- und medienpädagogische Jugendhaus Prohlis.

Musikalische Grundlage ist die West Side Story, eines der berühmtesten Musiktheaterwerke des 20. Jahrhunderts des amerikanischen Komponisten Leonard Bernstein. Von inspirierenden Melodien bis hin zu mitreißenden Rhythmen wird das Abschlusskonzert eine klangliche Reise durch Prohliser Straßen, Plätze und Herzen sein.

Dabei werden die Kinder und Jugendlichen auch inhaltlich aktiv: Sie thematisieren ihre Zukunftsvisionen und Träume (z. B. von einer friedlichen Gesellschaft in Prohlis) und übertragen diese in die fantasievolle Welt der West Side Story. So wird auch das Publikum Teil einer Reise durch die Lebenssituationen der Kinder des Musaik-Orchesters: zwischen den Plattenbauten – Between Blocks.

Ab 16.30h erwarten die Besucher interaktive Stationen zum Projekt: eine kleine Ausstellung mit von den Kindern gestalteten Wohn-Blocks, eine Weltkarte verschiedener Kulturen und eine Station zum Verkleiden und Fotografieren. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Weitere Termine

Kontakt

Between Blocks – Musik zwischen den Welten
Musaik - Grenzenlos Musizieren e.V.
Gamigstraße 22
01239 Dresden
DE

Kontakt:
E-Mail:

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.