In 157 Tagen

Caspar David Friedrich und die Dresdner Stadtgesellschaft

Auf einen Blick

  • Fiedlerstraße 1,
    01307 Dresden
  • 22.09.2024Terminübersicht
  • 14:00 - 16:00
  • Kunst und Kultur, Ausflugsfahrt

Führung Caspar David Friedrich und die Dresdner Stadtgesellschaft

Caspar David Friedrich und seine Familie fanden auf dem Trinitatisfriedhof ihre letzte Ruhestätte. Der Friedhof, 1815 eröffnet, repräsentiert das bürgerliche Dresden – die Stadtgesellschaft – zu Lebzeiten Friedrichs. Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie die Wissenschaftler Heinrich Gottlieb Ludwig Reichenbach (1793–1879) und Carl Gustav Carus (1789–1869), bildende Künstler wie die Bildhauer Ernst Rietschel (1804–1861) und Christian Gottlieb Kühn (1780–1828) sowie Musiker und Schauspieler wie die Theaterintendantin Caroline von Heygendorff (1777–1848) und der Hofkapellmeister Carl Gottlieb Reißiger (1798–1859) wurden hier neben vielen anderen Personen dieser Zeit beigesetzt.

Eine kulturhistorische Spurensuche mit Christian Mögel und Martin Kaden.

Treffpunkt am Begegnungszentrum – Friedhofseingang gegenüber der Trinitatiskirchruine, Dauer ca. 90 Minuten

Die Führung ist kostenfrei. Um Spenden für unser Förderprojekt wird ausdrücklich gebeten.

Weitere Termine

Kontakt

Caspar David Friedrich und die Dresdner Stadtgesellschaft
Verwaltung des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhof
Wehlenerstraße 13
01279 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 035125020480
E-Mail:

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.