Heute

Doppelabend „Welcome“

Auf einen Blick

  • Karl-Liebknecht-Straße 56,
    01109 Dresden
  • 24. – 26.05.2024Terminübersicht
  • 20:00 - 22:00
  • Kunst und Kultur

Zwei neue Handschriften für die Company:

Für „Wesenwelt“ verwandeln die Choreografin Kristin Ryg Helgebostad und die Komponistin und Glockenspielerin Laura Marie Rueslåtten das Ensemble in ein kollektives Musikinstrument. Alle Tänzer*innen haben mindestens eine Glocke in den Händen – mit jeweils unterschiedlichen Tonhöhen. So führt jede Bewegung zu einem Ton und jeder Ton erfordert eine Bewegung.

„Warpscapes“ des rumänischen Choreografen Sergiu Matis setzt sich mit dem menschlichen Blick auf die Natur auseinander. Auf der Bühne entstehen Landschaften, die die Tänzer*innen als nicht-nur-menschliche Geschöpfe bewohnen. Tanz schafft so einen Zugang zur Natur, der die eigene Künstlichkeit nicht verstecken muss.

Hinweis: „Warpscapes“ enthält laute Musik mit zum Teil plötzlichen lauten Geräuschen. Ohrstöpsel zu Ihrem Schutz liegen am Einlass bereit.

Weitere Termine

Kontakt

Doppelabend „Welcome“
Dresden Frankfurt Dance Company
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt
DE

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.