In 35 Tagen

Filmnächte am Elbufer: Gloria!

Auf einen Blick

FSK folgt

Die italienische Filmemacherin und Musikerin Margherita Vicario komponierte einen grandiosen Score, der zur Berlinale das Publikum von den Stühlen riss. In ihrem Film verknüpft sie virtuos den Zeitgeist unserer Gegenwart mit der Kulisse des barocken Venedigs: Patriarchale Strukturen prallen auf junge, talentierte Frauen, die stellvertretend für die vielen vergessenen Künstlerinnen stehen, deren außergewöhnliche Begabungen lange Zeit unbemerkt blieben. Ein Film, der uns klassische Musik wieder genießen lehrt und ihr mit moderner Popmusik revolutionäre Vitalität verleiht.

Weitere Termine

Kontakt

Filmnächte am Elbufer: Gloria!
Filmnächte am Elbufer
Königsufer (Stadtzentrum)
01097 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 0351/84042002

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.