In 48 Tagen

KirchenFilm: Dokumentarfilm über das Kunstprojekt Stolpersteine und seinen Bildhauer Gunter Demnig

Auf einen Blick

  • Johannesplatz 1,
    01662 Meißen
  • 08.09.2024Terminübersicht
  • 19:00 - 20:30
  • Kino/Film, Vortrag/Lesung/Diskussion

Am Tag des offenen Denkmals zeigen wir einen Dokumentarfilm über das Kunstprojekt Stolpersteine und seinen Bildhauer Gunter Demnig. Der Film geht auf Entstehungsgeschichten der über 22.000 Gedenktafeln ein und zeigt den heutigen Umgang mit der Lebensgeschichte von jüdischen Opfern des Nationalsozialismus. Finanziert wird das größte dezentrale, in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierte und den Zentralrat der Juden entzweiende Denkmalprojekt durch Spenden von Bürgern. Eindrucksvoll und ruhig zeigt der Film die Kontroverse und verdeutlicht, wie machtvoll, einfach und effektiv ein Gedenken abseits der offiziellen Akte und Mahnmale sein kann – wenn es in unseren Alltag eindringt und die Schritte der Passanten verlangsamt. Mit diesem Film weisen wir auf die Verlegung weiterer Stolpersteine in Meißen am 21.9. hin.

Weitere Termine

Kontakt

KirchenFilm: Dokumentarfilm über das Kunstprojekt Stolpersteine und seinen Bildhauer Gunter Demnig
Ev.-Luth. Johanneskirchgemeinde Meißen-Cölln
Dresdner Straße 26
01662 Meißen
DE

Kontakt:
Tel.: +49 3521 732270
E-Mail:
Webseite: johannesgemeinde-meissen.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.