In 98 Tagen

Klavierabend im Landesgymnasium Sankt Afra • Jooyeon Ka

Auf einen Blick

  • Freiheit 13,
    01662 Meißen
  • 25.09.2024Terminübersicht
  • 19:00 - 21:30
  • Kunst und Kultur

Mittwoch, 25. September 2024, 19 Uhr
Soloklavierabend

JOOYEON KA

 1. Preis 65. Concurso Internacional de Piano Jaén (Spanien) 2024

Logo Verein

 

Eintritt: EUR 25 / erm. EUR 20 (Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte)

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Französische Suite Nr. 5 BWV. 816

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate B-Dur op. 22 

Claude Debussy (1862-1918)
Images Heft I

Robert Schumann (1810-1856)
Davidsbündlertänze op. 6 

Franz Liszt (1811-1886)
Konzertparaphrase über Rigoletto S. 434

 

Jooyeon Ka, geboren im Dezember 1995 in Südkorea, begann im Alter von fünf Jahren Klavier zu lernen. Sie studierte bei Youngwook Yoo, Eunjoo Heo und Minja Shin. Nach ihrem Abschluss an der Yonsei University vervollkommnet sie ihre Ausbildung derzeit bei Jacques Rouvier an der Universität Mozarteum in Salzburg.

Sie ist Gewinnerin des 65. Premio Jaén International Piano Competition in Spanien, des Troisdorf International Piano Competition in Deutschland, des New York International Piano Competition in den USA, des Henle Piano Competition, des Chopin Piano Competition in Korea, des Seoul Philharmonic Orchestra Competition, des Taegu Broadcasting Corp (TBC) Music Competition, des Suri Music Competition, des Sungjung Music Competition, des International Art Competition, des International Classical Music Competition und vieler weiterer Wettbewerbe.

Jooyeon Ka trat bereits mit vielen Orchestern in verschiedenen Ländern auf, darunter das Suwon Philharmonic Orchestra, das Málaga Philharmonic Orchestra, das Prime Philharmonic Orchestra, das Master Philharmonic Orchestra und das Daegu Philharmonic Orchestra. Sie spielte in Seoul bei einer von der Korean National Museum und dem Adam Mickiewicz Institute organisierten “Chopin’s Night”, bei einem von der Shenyang College of Education unterstützten Konzert zur koreanisch-chinesischen Beziehung junger Künstler, beim Shinsegae Martine Concert und beim Kumho Prodigy Solo Concert, das von der Kumho Asiana Cultural Foundation veranstaltet wurde. Darüberhinaus konzertierte sie in Polen, Österreich (im Mozarthaus Salzburg und im Konzertsaal in Wien) und Ungarn (Korean Cultural Institute).

Jooyeon Ka trat im Radio Classic auf, das zum KBS Korean Television Network gehört. Im Jahr 2020 erhielt sie den Korean Culture Minister’s Award.

 

Veranstalter: Verein zur Förderung der Klaviermusik e.V., Martinstr. 12, 01662 Meißen

 

Weitere Termine

Kontakt

Klavierabend im Landesgymnasium Sankt Afra • Jooyeon Ka
Pianoforte Fest Meißen
DE

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.