In 24 Tagen

Klavierrezital Francesco Piemontesi

Auf einen Blick

  • Lennéstraße 5,
    01069 Dresden
  • 11.05.2024Terminübersicht
  • 19:30 - 21:30
  • Kunst und Kultur
Francesco Piemontesi  KlavierLudwig van Beethoven Sonaten für Klavier Nr. 21 C-Dur op. 53 »Waldstein« und Nr. 30 E-Dur op. 109 Claude Debussy »Préludes« für Klavier Band IIDer gebürtige Schweizer und mittlerweile in Berlin lebende Francesco Piemontesi war bei den Festspielen schon mehrfach zu Gast und ist musikalisch eng mit Dresden verbunden. Nun wird der von der Kritik als einer der weltweit gefragtesten Pianisten seiner Generation gefeierte Künstler in der für ihn charakteristischen technisch brillanten und musikalisch feinsinnigen Art im Palais im Großen Garten zu erleben sein. Sein Rezital vereint mit Beethovens »Waldsteinsonate« op. 53, dessen Sonate Nr. 30 op. 109 und Debussys Zweitem Buch der »Préludes« wegweisende Werke der Klaviermusik. Die Präludien sind geradezu ein Paradebeispiel für die impressionistische Musik des französischen Komponisten, der mit diesen jeweils in sich geschlossene Bilder von einzigartiger klanglicher, melodischer und rhythmischer Stimmung schuf.  Veranstaltungsort: Palais im Großen GartenDer Eingang befindet sich auf der Seite des Palais-Teiches. Das Erdgeschoss ist zum größten Teil barrierefrei. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität kann der Zugang über das Mittelportal erfolgen. Aus technischen Gründen ist das Obergeschoss nur eingeschränkt barrierefrei erreichbar. Der Personenaufzug darf ausschließlich nur für mobilitätseingeschränkte Personen genutzt werden. Im Obergeschoss dürfen sich aus sicherheitstechnischen Gründen maximal zwei Rollstuhlfahrer gleichzeitig aufhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!  

Preise: 47 / 37 / 22 €

Veranstalter: Dresdner MusikfestspieleE-Mail: besucherservice@musikfestspiele.comTel +49 (0)351 – 478 56 0

Weitere Termine

Kontakt

Klavierrezital Francesco Piemontesi
Schlösserland Sachsen - Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen
Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 035156391-1319
Fax: 0351 56391-1009
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.