In 9 Tagen

Schreibwerkstatt mit Emilia Smechowski und Michael G. Fritz

Auf einen Blick

  • Antonstraße 1,
    01097 Dresden
  • 03.06.2024Terminübersicht
  • 18:00 - 20:00
  • Kunst und Kultur

Die Reihe "Sprachen machen Leute" gehört seit vielen Jahren zum festen Kern im Programm des Erich Kästner Hauses für Literatur. Autor:innen, deren Schreib-, nicht aber Muttersprache das Deutsche ist, nehmen jeweils als Co-Leiter:innen an der Schreibwerkstatt von Michael G. Fritz teil und lesen am Folgeabend aus ihren eigenen Texten. Die vielfältigen kulturellen Hintergründe der eingeladenen Autor:innen ermöglichen neue Perspektiven auf eigene Denkmuster und bestehende gesellschaftliche Narrative. Die Mehrsprachigkeit der Co-Leiterinnen bieten den Teilnehmer:innen der Schreibwerkstatt die Gelegenheit, neue Sprachbilder zu entdecken und ihr sprachliches Empfinden zu erweitern.

Wer an einer Teilnahme an der Schreibwerkstatt interessiert ist, möchte sich bitte bis 24.05. per Mail an kontakt@kaestnerhaus-literatur.de wenden und eine Textprobe beifügen.

Voranmeldung erforderlich! Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und der Thalia Buchhandlung "Haus des Buches"

Weitere Termine

Kontakt

Schreibwerkstatt mit Emilia Smechowski und Michael G. Fritz
Das Erich Kästner Haus für Literatur e.V.
Antonstraße 1
01097 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 0351 - 8 04 50 87
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.