In 166 Tagen

Sonderführung "Verborgenes im Klosterpark"

Auf einen Blick

  • Zellaer Straße,
    01683 Nossen
  • 29.09.2024Terminübersicht
  • 14:00 - 23:59
  • Ausflugsfahrt
Der tiefe Stand der Sonne im Goldenen Herbst bringt Verborgenes im Klosterpark Altzella zum Vorschein. Alles leuchtet in anderen Farben, die Bäume, die Wiesen aber auch die Dachböden. Bevor sich der Klosterpark wieder in die nahende Saisonpause begibt, sucht Ingrid Welzig, ehemalige Leiterin des Klosterparks, mit interessierten Besuchen sonst verborgene Stellen im Park auf. Gemeinsam mit ihr dürfen Besucher auf die Dachböden der ehemaligen Klosteranlage, denn jetzt im Herbst sind die Fledermäuse in ihr Winterquartier umgezogen und damit darf der Mensch auch einmal diesen beeindruckende Konstruktion der Mönche bewundern. Auch werden die Keller der historischen Gebäude besucht, denn dort gibt es mehr über die baugeschichtlichen Besonderheiten der historsichen Gebäude zu erfahren. Eine nicht alltägliche Führung, mit Kenntnisvermittlung aus 30 Jahren Arbeit im Klosterpark Altzella.

Preise: Preis:10,00 Euro | ermäßigt. 7,00 Euro

Weitere Termine

Kontakt

Sonderführung "Verborgenes im Klosterpark"
Schlösserland Sachsen - Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen
Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 035156391-1319
Fax: 0351 56391-1009
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.