In 109 Tagen

The Wedding Present

Auf einen Blick

  • Katharinenstr. 11-13,
    01099 Dresden
  • 13.09.2024Terminübersicht
  • 20:00 - 21:00
  • Kunst und Kultur

The Wedding Present werden im September 2024 fünf Deutschland-Konzerte spielen, um den 35. Jahrestag der Veröffentlichung ihres Klassiker-Albums „Bizarro" zu begehen.

AllMusic schrieb über das Werk:

"Das zweite richtige Studioalbum von The Wedding Present, Bizarro [RCA Records, 1989], reduzierte den frenetischen Jangle, für den die Band in ihren frühen Tagen bekannt war, und ersetzte ihn durch eine gesunde Dosis an Dunkelheit und Kraft. Durch die Hinzufügung von unscharfer, knackiger Verzerrung, um den Gitarren einen kräftigen Schlag zu verpassen, durch die Verlangsamung des Tempos auf ein Tempo, das es dem Sänger David Gedge erlaubte, mehr herzzerreißende Verzweiflung und düsteren Sarkasmus aus jeder Zeile herauszuquetschen, und durch die generelle Verbesserung ihres Spiels in jeder Hinsicht, war das Album die bisher vollste Verwirklichung des Sounds von The Wedding Present.

Track-Liste: Brassneck / Crushed / No / Thanks / Kennedy / What Have I Said Now? / Granadaland / Bewitched / Take Me! / Ehrlich sein

David Gedge sagt: “Bizarro was our second album and you can hear on it how much we had learned from the experience of recording our debut, George Best. You only have to listen to something like ‘Bewitched’ to notice that there’s much more in the way of texture and depth on Bizarro. We’d just improved as songwriters and arrangers, basically. It’s no less-frenetic a record, though!”

“The boy Gedge has written some of the best love songs of the ‘Rock ‘n’ Roll’ era. You may dispute this but I’m right and you’re wrong!” - John Peel

Weitere Termine

Kontakt

The Wedding Present
Bernd Aust KulturManagement GmbH
Gothaer Str. 11
01097 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 0351- 43 13 10
Fax: 0351- 4 31 31 17
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.