Thiel´s Treffen mit Jens Pietzonka

Auf einen Blick

  • Meußlitzer Str. 83,
    01259 Dresden
  • Kunst und Kultur

– Im Mai dürfen wir den 40. Gast bei THIELsTREFFEN im Putjatinhaus begrüßen und man könnte sagen, er ist ein „zentraler“ Gast. Immerhin betreibt er in der Dresdner Neustadt die WeinZENTRALE und feiert dieses Jahr deren zehnten Geburtstag! Davor war er unheimlich viel unterwegs, lebte u.a. eine Zeit lang in Berlin und erlebte damals die Anfänge der Love-Parade mit, was sicher auch ein Grund für sein Projekt die TanzZENTRALE ist, die er mehrmals im Jahr im Alten Pumpenhaus auf der Devrientstrasse veranstaltet. Und für uns Kleinzschachwitzer ist sein noch junges Projekt von großem Interesse, liegt es doch quasi vor unserer Haustür, nämlich auf dem Gelände der Laubegaster Werft – die ElbZENTRALE. Was verbindet aber diese drei Projekte, außer ihrer für ihn zentralen Bedeutung? Wahrscheinlich Begriffe wie Wohlfühlen, Atmosphäre, Genuss, Event und natürlich Wein. Warum? Unser Gast ist Restaurantfachmann und Wein-Sommelier. Aber nicht irgendeiner! Der DFB glaubt, dass er einer der Besten ist, denn in dessen Auftrag übernimmt er für die VIP-Gäste bei Länderspielen und dem Pokal-Finale die Weinbegleitung. Ein Umstand, der auch den hiesigen Winzern sehr gut gefallen dürfte… Apropos hiesig. Er ist irgendwie immer Dresdner geblieben, auch wenn er viele Jahre in einigen der besten (!) Restaurants in Europa gearbeitet hat. Seinen Werdegang konnte natürlich niemand vorher bestimmen, aber wenn die Eltern schon die Gastronomie im Fernsehturm betrieben, könnte man vermuten, dass es ihm im Blut liegt. Ob dem so ist, können wir ihn ja fragen. Herzlich willkommen JENS PIETZONKA!

VVK 15€/13€ erm., AK 17€/ 15€ erm.

Weitere Termine

Kontakt

Thiel´s Treffen mit Jens Pietzonka
Putjatinhaus e.V.
Meußlitzer Str. 83
01259 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 0351- 2 01 19 06
Fax: 0351- 2 02 58 76
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.