In 11 Tagen

Zuckertütenhelden-Tour: Die Feuerwehr ist da!

Auf einen Blick

  • Wilhelmine-Reichard-Ring 1,
    01109 Dresden
  • 04.08.2024Terminübersicht
  • 09:00 - 10:30
  • Ausflugsfahrt

Eine neue und spannende Tour erwartet alle Schulanfänger bei unserer Zuckertütenhelden-Tour. Diese einzigartige Tour beginnt in der Aero-Lounge, wo alle kleinen Helden herzlich begrüßt werden. Nach der Begrüßung geht auf zur Sicherheitskontrolle, bevor es mit einer kurzen Vorfeldfahrt weitergeht, die schon erste spannende Einblicke in die Welt der Flughäfen bietet.

Hier beginnt der eigentliche Höhepunkt unserer Zuckertütenhelden-Tour. Die Kinder haben die einzigartige Gelegenheit, die beeindruckenden Feuerwehrfahrzeuge aus nächster Nähe zu betrachten. Unsere erfahrenen Feuerwehrleute erklären detailliert die verschiedenen Einsatzfahrzeuge und ihre Funktionen. Besonders spannend wird es, wenn die kleinen Gäste selbst Hand anlegen dürfen: Mit dem Löschflieger spritzen sie Wasser und erleben hautnah, wie die Feuerwehr Brände bekämpft.

Ein weiteres Highlight ist das Wasser spritzen mit dem Löschflieger. Die kleinen Teilnehmer dürfen selbst ausprobieren, wie man mit einem echten Löschflugzeug Wasser spritzt. Diese interaktive Erfahrung ist nicht nur lehrreich, sondern auch unglaublich aufregend.

Doch damit nicht genug: Die Überraschung wartet in unserem Mini-Panther, einem kleinen, aber voll funktionsfähigen Feuerwehrauto. Hier haben wir unsere speziellen Feuerwehr-Zuckertüten versteckt! Jede Zuckertüte ist liebevoll gefüllt und symbolisiert den Übergang in die Schulzeit – ein unvergesslicher Moment für alle Schulanfänger.

Die Teilnahme an der Zuckertütenhelden-Tour ist für die Schulanfänger kostenfrei. 

Anmeldung erforderlich.

Weitere Termine

Kontakt

Zuckertütenhelden-Tour: Die Feuerwehr ist da!
Flughafen Dresden GmbH
Wilhelmine-Reichard-Ring 1
01109 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 0351 - 8 81 33 00
Fax: 0351 - 8 81 30 35
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.