© Dr. Igor Semechin (DML-BY)

Mehr Indoor-Spaß!

Wo Drinbleiben großartig ist

Mehr sehen, noch mehr erleben.

Die stärksten Ideen für eine tolle Zeit

Wer mit Kindern unterwegs ist, kennt das ziemlich gut: Es regnet gerade, alle Spiele sind gespielt (oder gerade unvollständig), „Parken” vor TV oder Tablet geht auch nicht ständig. Wie schön, dass auf Ihrer Reise nach Dresden Elbland alles anders ist. Hier gibt es so tolle Mitmach-und-Erlebnis-Angebote, dass Sie unbedingt auch bei gutem Wetter hier oder da hineingehen sollten. Erstklassige Museen mit modernsten, interaktiven Ausstellungen, tolle Phantasiereisen und Anregungen zum Kreativsein und Ausprobieren ziehen sich wie auf einer Perlenschnur durch Dresden Elbland. Lernen Sie sich inspirieren!

© Dr. Igor Semechin (DML-BY)

Museen für die ganze Familie

Viel mehr als bloße Schlechtwetter-Varianten!

Mussen in Dresden, das heißt Anfassen, Ausprobieren, Mitmachen, sich-überraschen-lassen. Viele Häuser bieten großartige, auf kleine Besucherinnen und Besucher zugeschnittene Ausstellungen und Aktionen an, bei denen es zu keiner Minute langweilig wird. Unsere ganz subjektive Auswahl gibt's gleich hier.   

Unsere Lieblingsmuseen für Familien

Museen zum Mitmachen, Staunen und Entdecken

Erleben, wie der Mensch funktioniert.

Wie war das nochmal mit dem Sehen? Warum werden wir rot, wenn uns etwas peinlich ist? Kann man verkehrt herum hören? Wie entstehen Farben? Jedes Kind hat tausende Fragen – und das berühmte Deutsche Hygiene-Museum Dresden antwortet. Mit fasziniertenden Ausstellungen, die sich oft um eine ganz einfache Frage entspinnen. Und mit ganz vielem zum Ausprobieren, Selbermachen und Herausfinden, im eigenen Kinder-Museum, in dem sich alles um unsere fünf Sinne dreht. 

Mehr erfahren

Zur Quelle der Abenteuer!

Auf zur Villa Shatterhand, ins frühere Wohnhaus Karl Mays in Dresden Elbland! Hier entstanden die Abenteuer seiner Romanhelden wie Winnetou, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi. Entdecken Sie seine berühmte Waffensammlung mit Silberbüchse, Bärentöter und Henrystutzen, sein Arbeitszimmer voller orientalischer Möbelstücke und die wertvolle Bibliothek. Tipp: Das Wildwest-Blockhaus "Villa Bärenfett" mit kulturhistorisch weitreichenden Einblicken in die Lebenswelt der nordamerikanischen Indianerkulturen.

Mehr erfahren

Was die Menschen so alles bewegt.

Flugzeuge, Autos, Schiffe, Eisenbahnen, dazu ein Verkehrsgarten und eine riesige Modelleisenbahnanlage: Das Verkehrsmuseum Dresden zegt, mit was wir Menschen uns (nicht nur) von A nach B bewegt haben und bewegen. Skurille Flugapparate finden sich hier genauso wie Einblicke in die Triebwerkstechnik. Wie funktioniert das eigentlich mit dem Fliegen? Und wie sahen die ersten Autos aus? Wie kann es sein, dass ein schweres Schiff schwimmt? Und warum faucht eine Dampflok? Gehen Sie auf Entdeckungsreise!       

Mehr erfahren

Dresdens Geschichte und Geschichten

Was hat Dresden zur strahlenden Schönheit gemacht? Welche großen Brüche gab es in der Geschichte der Stadt? Was ist immer geblieben? Dieses klassische Stadtmuseum gibt Antworten – in ganz zentraler Lage, versteht sich. Jetzt neu: Mit eigener App noch viel mehr entdecken! Für iOS und Android.   

Mehr erfahren

Die 1.500 qm große Zeitmaschine

Unter der Brühlschen Terrasse verbirgt sich ein unvergessliches Erlebnis. Hinter meterdicken Mauern nimmt Herzog Moritz Sie mit in die dunklen Gewölbe. Hier startet eine abenteuerliche Zeitreise durch 450 Jahre wechselvolle Dresdner Geschichte. Atemberaubende 360-Grad-Projektionen und stimmungsvoller 3D-Sound lassen die Geheimnisse der Festung Dresden lebendig werden. Erleben Sie Geschichte mit modernster Multimedia-Technik, die begeistert. Vom Alltag direkt in die Vergangenheit! 

Mehr erfahren

Mehr Museen gefällig?

Entdecken Sie die Kulturvielfalt: Ihr Wegweiser zu den Museen in Dresden Elbland:

Hallenbäder

Badespaß für die ganze Familie

Hallenbad oder Schwimmhalle? Das ist nur eine Frage des Ausdrucks. In Dresden jedenfalls ist es keine Frage, bei jedem Wetter richtig gut schwimmen gehen zu können. Oder planschen. Oder auch rutschen. Ach so, lieber einfach nur Chillen? Geht alles! Gleich drei richtig tolle Hallenbäder in Dresden Elbland bieten viel Spaß auf und am Wasser. Bei jedem Wetter. Entdecken Sie jetzt unser nasses Trio!  

© tjg. theater junge generation / Marco Prill

Theater für die ganze Familie

Mit Puppen, mit Menschen – und zum Mitmachen!

Zauberhaftes Puppentheater, großartiges Kinder- und Jugendtheater – und ganz viele phantastische Möglichkeiten, selber zur Schauspielerin oder zum Schauspieler zu werden: Dresdens Theaterszene hat viel für die Jüngsten übrig. Und mit dem tjg. theater junge generation im Kraftwerk Mitte gibt es ein äußerst renommiertes Haus mit drei Bühnen für die Kleinsten ab zwei, für Kinder und Jugendliche sowie für Familien. Freuen Sie sich auf großen Spaß, Wunderbares und Nachdenkliches! 

 

Weitere Indoor-Angebote im Überblick

Die Rüstkammer

Dresden

© SKD/Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Unbekannt, David Brandt

Schloss Moritzburg

Moritzburg

© CC-BY | Arvid Müller (DML-BY) - Industrie & Pressefotografie

Schloss Hartenfels

Torgau

© CC0 | Yvonne Seidemann

Festung Xperience

Dresden

© CC-BY | Michael R. Hennig (DML-BY)

Die Gläserne Manufaktur

Dresden

© CC-BY | Christoph Münch (DML-BY)

Dresdner Stadtrundfahrt - Die Roten Doppeldecker

Dresden

© Die Roten Doppeldecker , Dresden Elbland

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.