In 188 Tagen

"Ich steh an deiner Krippen hier"

Auf einen Blick

  • Domplatz 2,
    01662 Meißen
  • 26.12.2024 – 06.01.2025Terminübersicht
  • 14:30 - 15:10
  • Kunst und Kultur, Ausflugsfahrt

Im Dom stehen festlich geschmückte Christbäume und eine Krippe. Ein Altarbild erzählt von der Geburt des Christkindes im Stall von Bethlehem. Kerzen lassen den warmen Sandstein des Doms golden schimmern. Es ist Weihnachten!
"Ich steh' an Deiner Krippen hier..." - Was bedeutet Weihnachten? Heute denken viele zuerst an Geschenke und Gänsebraten, vielleicht auch an Stress und Hektik, doch Weihnachten ist mehr! Die frohe Botschaft des Weihnachtsfestes wurde im Meißner Dom von vielen Künstlern dargestellt. Unsere Domführerinnen nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die gotische Kathedrale. Beim Betrachten der Kunstwerke aus vielen Jahrhunderten können Klein und Groß schauen, staunen und Fragen stellen, auch zum Sinn von Weihnachten und der damit verbundenen Symbolik.

"...O daß mein Sinn ein Abgrund wär’
und meine Seel’ ein weites Meer,
daß ich dich möchte fassen."

aus dem Weihnachtslied "Ich steh' an deiner Krippen hier" von Paul Gerhardt (1607-1676)

Weitere Termine

Kontakt

"Ich steh an deiner Krippen hier"
Hochstift Meißen
Domplatz 7
01662 Meißen
DE

Kontakt:
Tel.: +49 3521452490
Fax: +49 3521453833
E-Mail:
Webseite: www.dom-zu-meissen.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.