In 38 Tagen

Mann und Frau in Betrachtung des Grabes von Caspar David Friedrich

Auf einen Blick

  • Fiedlerstraße 1,
    01307 Dresden
  • 26.05.2024Terminübersicht
  • 17:00 - 18:00
  • Kunst und Kultur, Vortrag/Lesung/Diskussion

Mann und Frau in Betrachtung des Grabes von Caspar David Friedrich

Da stehen sie und schauen…. Max Loeb, Gitarrist und Komponist, und Oda Jekaterina Pretzschner, Schauspielerin und Trauerrednerin, besuchen Caspar David Friedrich zu seinem 250. Geburtstag an seinem Grab. Sie haben Schampus dabei und forschen sich lustvoll durch sein Leben, stellen ihm Fragen, die ihm noch niemand gestellt hat und lassen ihn (un-)passende Antworten geben. Auch Zeitgenossen wie Heinrich von Kleist, Johann Wolfgang von Goethe und Joseph von Eichendorff kommen zu Wort. 
Musikalisch wird das Ganze begleitet und konterkariert durch Eigenkompositionen sowie Klänge aus Vergangenheit und Gegenwart.
Fühlen Sie sich eingeladen zu einer schrägen Party für den großen Romantiker!

Dauer ca. 45 Minuten, Treffpunkt an der Grabstelle von C. D. Friedrich.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Begegnungszentrum (Friedhofseingang gegenüber der Trinitatiskirchruine) statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Spenden für unser Förderprojekt wird ausdrücklich (Restaurierung des mittleren Eingangstors) gebeten.

Weitere Termine

Kontakt

Mann und Frau in Betrachtung des Grabes von Caspar David Friedrich
Verwaltung des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhof
Wehlenerstraße 13
01279 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 035125020480
E-Mail:

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.