In 136 Tagen

Sibelius und Dvořák

Auf einen Blick

  • Schloßstraße 2,
    01067 Dresden
  • 12. – 13.10.2024Terminübersicht
  • 19:30 - 22:00
  • Kunst und Kultur
"Mein Kopf ist voll von Ideen. Wenn man sie nur sofort niederschreiben könnte" Antonín Dvo?ák hatte quasi schon seine neue Sinfonie im Kopf, musste aber noch ein Klavierquartett zu Ende bringen. Und was für Ideen er für seine Achte hatte! Gleich zu Beginn des ersten Satzes spielt die Soloflöte ein Vogelmotiv, und er nahm sich auch andere Freiheiten inspiriert von der sommerlichen Stimmung auf seinem Landsitz in Mittelböhmen. Heute gilt die Sinfonie als Bindeglied zwischen dem alten Europa und dem emporstrebenden Amerika, wo ja dann kurz darauf seine berühmte "Sinfonie aus der neuen Welt" entstand.

Weitere Termine

Kontakt

Sibelius und Dvořák
Dresdner Philharmonie
Schloßstraße 2
01067 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 0351 - 4 866866
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.