In 106 Tagen

Tag des offenen Denkmals 2024, Alte Presse-Neues Gesicht

Auf einen Blick

  • An der Weinstraße,
    01612 Diesbar-Seußlitz
  • 08.09.2024Terminübersicht
  • 10:00 - 17:00
  • Kunst und Kultur, Vortrag/Lesung/Diskussion

Thema 2024: Wahrzeichen – Zeitzeugen der Geschichte
„Alte Presse“ – „Haus des Gastes“ im historischen Ortskern Seußlitz

1819 wurde das Pressenhaus gleich hinter dem Seußlitzer Schloss, direkt vor dem Schlossweinberg erbaut und diente bis zum Umbau mit neuer touristischer Nutzung neben des Weinpressens zu verschiedenen Zwecken. Gern erfahren Sie zum Tag des offenen Denkmals mehr darüber.
In der „Alten Presse“ befand sich eine große Weinpresse, die dem Haus den Namen gab.
In den 1960er Jahren hatte diese ausgedient und wurde abgebaut. Das Obergeschoss wurde zur Malzdarre für die Schlossbrauerei genutzt.

Neue Nutzung nach dem denkmalschutzgerechten Umbau zum Haus des Gastes (seit 1998):
- Standesamt mit barocken Sandsteinskulpturen

- Saal mit Bühne für Feiern, Kunst-Schautage und Tagungen
- Ausstellungen
- Tourist-Information
-
Naturschutzzentrum des Landkreises

Besuchen Sie auch die Schlosskirche, Erbauer George Bähr

Weitere Termine

Kontakt

Tag des offenen Denkmals 2024, Alte Presse-Neues Gesicht
Haus des Gastes
An der Weinstr. 1A
01612 Diesbar-Seußlitz
DE

Kontakt:
Tel.: +49 35267 50909
Fax: +49 35267 55722
E-Mail:
Webseite: nuenchritz.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.