In 215 Tagen

Tschaikowski

Auf einen Blick

  • Schloßstraße 2,
    01067 Dresden
  • 25. – 26.12.2024Terminübersicht
  • 19:30 - 22:00
  • Kunst und Kultur
Unspielbar? Tatsächlich meinten die besten Geiger vor 150 Jahren, das frisch komponierte Violinkonzert von Tschaikowski sei viel zu schwer, das könne man keineswegs spielen. Als es dann doch einer wagte, wurde das Stück von den Kritikern geradezu verrissen. Das glaubt man kaum, wenn man es heute mit all seiner Schönheit und Brillanz im Konzertsaal hört. Bei uns spielt es Artist in Residence Augustin Hadelich, bei dem selbst die schwersten Stellen wirken, als könne man sie ganz leicht spielen. Wer dann noch nicht in gehobener Stimmung ist, gerät spätestens mit Tschaikowskis Ballettmusik "Der Nussknacker" in Weihnachtslaune und taucht hinab in glückliche Erinnerungen an Kindheit, Weihnachtsduft und Kerzenschein

Weitere Termine

Kontakt

Tschaikowski
Dresdner Philharmonie
Schloßstraße 2
01067 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 0351 - 4 866866
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.