In 6 Tagen

Wo die weißen Rosen blühen und der Flieder duftet

Auf einen Blick

  • Fiedlerstraße 1,
    01307 Dresden
  • 27.07.2024Terminübersicht
  • 14:00 - 15:30
  • Kunst und Kultur, Ausflugsfahrt

Wo die weißen Rosen blühen und der Flieder duftet
Spuren der Romantik auf dem Trinitatisfriedhof

Eine Spurensuche für Kinder- und Jugendliche ab 10 Jahren führt an die letzte Ruhestätte von Caspar David Friedrich und seinen Zeitgenossen. Was erzählen uns die Grabmale der Grabstätten? Welche Symbole und Verzierungen gibt es zu entdecken? Auch die Orte der letzten Ruhestätten selbst erzählen spannende
Geschichten und wer weiß, was uns noch Geheimnisvolles erwartet. Im entstandenen Begegnungszentrum ist im Anschluss Zeit für den Austausch und
wer möchte, kann sich im Papierfalten von verschiedenen entdeckten Symbolen ausprobieren. Ab Mitte des 18. Jahrhunderts war es den Kindern überhaupt erst möglich, mit Spielzeug zu spielen. Die Erfindung der Dampfmaschine ermöglichte die Produktion von Spielzeug in hohen Stückzahlen, welches sich nicht nur die begüterten Eltern leisten konnten. Kinderbücher, Puppen aus Pappmaché, Gesellschaftsspiele, Ausschneidebögen und Anziehpuppen eroberten zu dieser Zeit langsam die Kinderzimmer. 
Eine Spurensuche in Zusammenarbeit mit dem Museumspädagogen Lutz Reike vom Kügelgenhaus - Museum der Dresdner Romantik.

Treffpunkt mittlerer Friedhofseingang – an der Verwaltung, Dauer ca. 90 Minuten
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Wir bitte um eine verbindliche Anmeldung bis zum 19. Juni unter begegnungszentrum@trinitatisfriedhof-dresden.de.

Weitere Termine

Kontakt

Wo die weißen Rosen blühen und der Flieder duftet
Verwaltung des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhof
Wehlenerstraße 13
01279 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 035125020480
E-Mail:

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.