In 100 Tagen

Morgendliche Klangreise zwischen den Klosterruinen

Auf einen Blick

  • Zellaer Straße,
    01683 Nossen
  • 28.07.2024Terminübersicht
  • 09:00 - 23:59
  • Kunst und Kultur
Früh am Morgen im Klostergelände vor der regulären Öffnung regen sich nur die Grashalme durch den Wind und die Vögel singen ungestört. Gemeinsam mit der Klangtherapeutin ist die Gruppe zur Veranstaltung allein auf der Wiese zwischen den Klosterruinen. Gemeinsam begeben sich die Teilnehmer auf eine Klangreise.Klangreisen bringen Körper und Geist in Einklang und Harmonie. Klänge verändern das Bewusstsein, sie berühren das Innerste im Menschen. Die sanften, berührenden Töne der verschiedenen Klanginstrumente führen die Teilnehmer in einen Zustand der Entspannung und Gelassenheit. Während einer Klangreise entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist, los zu lassen von Stress, Ängsten, Sorgen, Zweifeln und ähnlichen Gefühlen. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung für Fantasie und Erinnerungen.Bitte Decke nicht vergessen.

Preise: 12,00 Euro

Weitere Termine

Kontakt

Morgendliche Klangreise zwischen den Klosterruinen
Schlösserland Sachsen - Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen
Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden
DE

Kontakt:
Tel.: 035156391-1319
Fax: 0351 56391-1009
E-Mail:

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.