© Sebastian Weingart, Dresden Elbland

Sächsischer Weinwanderweg - Etappe 6 - Von Meißen nach Diesbar-Seußlitz

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Meißen, 01662 Meißen
  • Ziel: Schloss Seußlitz, An der Weinstraße 1, 01612 Nünchritz/ OT Diesbar-Seußlitz
  • leicht
  • 16,24 km
  • 6 Std.
  • 289 m
  • 180 m
  • 100 m

Will man die historische Altstadt, die Albrechtsburg und den Dom oder die weltberühmte Porzellan-Manufaktur besichtigen, muss man die Elbseite wechseln, denn der Weinwanderweg erstreckt sich auf der rechten Elbseite.

 

 

Die letzte Etappe erstreckt sich überwiegend oberhalb der Weinberge. Schloss Proschwitz, sanierte hübsche Dorfkirchen und zahlreiche Weinstuben säumen den Weg, der auch eine bronzezeitliche Wallanlage und weitere Panoramablicke in die Elblandschaft bereithält. Den Abschluss des Sächsischen Weinwanderweges bildet das malerische Elbweindorf Diesbar-Seußlitz. Die Strecke ist nicht barrierefrei. 

 

Touren-Dashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (7%)
  • Straße (2%)
  • Asphalt (50%)
  • Schotter (11%)
  • Wanderweg (27%)
  • Pfad (3%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.